Der erste Schritt zur Windkraft

Beteiligung am Windpark Meckel-Gilzem

Wir konnten im November 2014 den Anteil der Stadtwerke Sulzbach am Windpark Meckel-Gilzem für unsere Energiegenossenschaft übernehmen. Dieser Anteil stellt 7% vom Gesamtpark dar und ist für unsere Genossenschaft die erste Beteiligung in Richtung "Windkraft".

Der Windpark Meckel-Gilzem besteht aus sieben Anlagen. Diese verteilen sich auf die Gemeinden Meckel (fünf) und Gilzem (zwei). Die fünf Standorte im Gemeindegebiet Meckel befinden sich zwischen den Dörfern Meckel und Gilzem, dies sind die Türme 1, 2, 3, 6 und 7. Die zwei Standorte in Gilzem befinden sich zwischen dem Dorf Gilzem und der Bundesstraße 51 bei Helenenberg, Türme 4 und 5. Die Standorte befinden sich auf Geländehöhen von 366 m bis 396 m ü. NN in Meckel und 392 m und 409 m in Gilzem.

Bei den Windkraftanlagen handelt es sich um Türme des Herstellers REpower. Die Anlagen MD 77 haben eine Leistung von 1,5 MW und einen Rotordurchmesser von 77 m. Die Anlagen MM 82 haben eine Leistung von 2,05 MW und einen Rotordurchmesser von 82 m.

RSW Badem

Mehrzweckhalle Speicher