Projekt Klüsserath

Gemeinde und Energiegenossenschaften errichten zusammen eine PV-Anlage


Mit der Photovoltaik-Anlage Klüsserath vollendet die saarländische montanSOLAR GmbH ihr erstes Projekt in Rheinland-Pfalz. Die 8,5 Hektar große Anlage erzeugt eine Leistung von 5,12 Megawatt Peak (MWp) und befindet sich in Klüsserath, in der Verbandsgemeinde Schweich. Gemeinsam mit dem Projektentwickler WES Green GmbH, der Gemeinde Klüsserath den Energiegenossenschaften Südeifel Strom eG und Treneg wurde dieses Projekt Anfang 2017 umgesetzt.

Der Solarpark in Klüsserath wurde durch einen zweiten Bauabschnitt erweitert. Hier sind wir neben der Gemeinde und der Energiegenossenschaft TRENEG mit 15% beteiligt. Installiert wurden 6.7 MW, was eine Steigerung in unserem eigenen Erzeugungerportfolio um 1.0 MW bedeutet. Baubeginn war im 3 Quartal 2020 mit einem gesamten Investitionsvolumen 4.620.000 Euro. Die erste Netzeinspeisung war am 01.01.2021.

Daten zur Anlage:  
Inbetriebnahme Dezember 2016
Installierte Leistung 1.768 kWp
Anzahl der Module 2.898
CO₂ Einsparung pro Jahr 980 Tonnen
Investitionskosten 172.000,00 Euro